Arbeitsmesser

Industriell in Serie gefertigte klappbare Arbeitsmesser gehören seit Mitte des 19. Jahrhunderts zum Herstellprogramm vieler Solinger Schneidwarenhersteller. Sie zeichnen sich durch eine stabile Bauweise und robustes Griffmaterial aus und sind üblicherweise schlicht gestaltet. Traditionell werden die Klingen aus Karbonstahl geschmiedet. Je nach Verwendungszweck gibt es Arbeitsmesser als einklingige Messer oder auch mit zusätzlichen Funktionsteilen.

78.206.SK.00 - Arbeitsmesser Gräfrath

mit Ahle, Kabelabisolierer und Schraubendreher

Klingenlänge: 8 cm

Klingenstärke: 2,6 mm

Grifflänge: 10 cm

Klingenmaterial: C45 Karbonstahl

Ahle, Schraubendreher 

Gewicht: 125 g

Griffschalen: Balonit

HUBERTUS-78.206.SK.00-2.jpg

79.100.HZ.00 - Notschlachter mit verriegelnder Klinge - rostfrei

Klingenlänge: 10 cm

Klingenstärke: 3 mm

Grifflänge: 12 cm

Klingenmaterial: 1.4034 rostfrei

Backen: Messing 

Gewicht: 125 g

Griffschalen: Bubinga-Holz

HUBERTUS-79.100.HZ.00-2.jpg

79.200.HZ.00 - Notschlachter mit verriegelnder Klinge

Klingenlänge: 10 cm

Klingenstärke: 3 mm

Grifflänge: 12 cm

Klingenmaterial: C45 Karbonstahl

Backen: Messing 

Gewicht: 125 g

Griffschalen: Bubinga-Holz

HUBERTUS-79.200.HZ.00-2.jpg

79.204.HZ.00 - Notschlachter mit verriegelnder Klinge

Klingenlänge: 10 cm

Klingenstärke: 3 mm

Grifflänge: 12 cm

Klingenmaterial: C45 Karbonstahl

Klingenniet mit Rosette: Messing 

Gewicht: 105 g

Griffschalen: Bubinga-Holz

HUBERTUS-79.204.HZ.00-2.jpg

Historischer Rückblick

1908 Gebr. Gräfrath.JPG
Arbeitsmesser aus einem Musterbuch der Firma Gebr. Gräfrath - Solingen, 1908

Weitere als „Arbeitsmesser“ einsetzbare HUBERTUS Messer finden Sie auch in den Produktkategorien:


240 320 360 480 532 540 568 600 640 768 980